Wir machen Dich Fit Für Dein Pferd!


Was ist FuncTioNal Training FÜr Reiter?

Reiten in Sport oder Freizeit stellt den menschlichen Körper vor komplexe Herausforderungen: Der Reiter möchte das Pferd in der Bewegung unterstützen, aufrecht und locker sitzen, Körperspannung halten und doch im richtigen Moment nachgeben können.  Arme und Beine sollen für eine feine Hilfengebung unabhängig voneinander und präzise eingesetzt werden.  Funktionelles Training bereitet den Reiterkörper gezielt auf diese Anforderungen vor, stärkt ihn und lässt ihn "schlauer" agieren.  Für die Gesundheit von Reiter und Pferd!

Unser Konzept

  • Im Basisworkshop werden alle wichtigen Teilbereiche in Theorie und Praxis angesprochen.

  • Die SMART Workouts bauen auf dieses Wissen auf und bieten spezifische Übungen für jeweils einen Teilbereich des funktionellen Trainings. 

Kraft&Stabilität

Diese beiden Faktoren bilden das Fundament unseres Körpers. Das Zusammenspiel ermöglicht es dem Reiter, sein Augenmerk auf die richtig dosierte Kraft zu lenken. Nur so können Hilfen fein eingesetzt werden: Je mehr Stabilität im Rumpf, umso präziser kann die Kraft durch die Extremitäten weitergegeben werden. 

 

Mobilität

Durch die eingeschränkte Position auf dem Pferd ist es wichtig, den kompletten Bewegungsspielraum des Rumpfes, der Hüften und Schultern nutzen zu können.

Viele Haltungsfehler entstehen durch eine verkürzte oder hypertone Muskulatur und blockieren vor allem die Rotationen des Körpers. Im funktionellen Training lockern wir Strukturen wie den Faszienkörper und sorgen für mehr Beweglichkeit auf dem Pferd.

 

Körperwahrnehmung

Im Fokus stehen hier Positionierung und Haltung des Körpers. Eine Mischung aus Gleichgewicht, Koordination und dem sensiblen Ausgleichen von Bewegungen sorgen dafür, dass das System Reiter und Pferd sauber und effektiv arbeiten kann. Je besser die eigene Körperwahrnehmung, umso direkter und präziser können Hilfen im richtigen Moment mit der nötigen Kraft gegeben werden.